Ambulante Alten- und Krankenpflege Monika Boden-Marin
Ambulante Alten- und Krankenpflege Monika Boden-Marin

Leistungen

Es gibt viele unterschiedliche Gründe warum Pflegeleistungen nicht immer in vollem Umfang von Angehörigen erbracht werden können.
Oftmals stellt die Pflege eines Familienmitglieds neben dem Berufsleben eine große zusätzliche Belastung dar, die auf Dauer nicht ohne körperlichen oder seelischen Schaden zu bewältigen ist.

 

Die Betreuung durch unseren Pflegedienst dient also auch als Entlastung der pflegenden Angehörigen.

 

Unser Ziel ist es, pflegebedürftige Menschen in Ihrer häuslichen Umgebung ganz nach Ihren persönlichen Wünschen und Bedürfnissen zu betreuen, um auf diese Weise eine sonst evtl. erforderliche Heimunterbringung zu vermeiden.

 

 

 

Wir übernehmen folgende Leistungen, ganz nach Ihren Bedürfnissen:

 

Grundpflegen

  • Körperpflege
  • Betten und Lagern
  • Mobilisation
  • Prophylaxen
  • Mahlzeiten zubereiten
  • Essen anreichen
  • Versorgung der Ernährungspumpe

 

Behandlungspflegen

  • Injektionen
  • Verbände anlegen und wechseln
  • Dekubitusversorgung
  • An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen
  • Medikamentengaben usw.

 

Hauswirtschaftliche Versorgung

Es sind schon die alltäglichen kleinen Handgriffe, die bei Krankheit oder im Alter manchmal unüberwindbare Hürden darstellen.
Damit diese nicht zur Stolperfalle werden, helfen wir bei den täglich anfallenden Tätigkeiten, die zur Aufrechterhaltung einer Haushaltsführung notwendig sind.

 

 

Tätigkeiten

  • Einkaufen
  • Reinigungsarbeiten in der Wohnung
  • Wäsche waschen
  • usw.

 

 

Betreuungsleistungen nach §45b

  • Oft ist die Pflege von demenziell veränderten Menschen sehr anstrengend. Viele Angehörige können das Haus nicht mehr verlassen. Unsere Betreuungskräfte kommen zu Ihnen ins Haus, sodass Sie sich eine Auszeit nehmen können.

 

 

Betreuungs-,und Entlastungsleistungen

seit dem 1.1.2015 haben Pflegebedürftige Anspruch auf zusätzliche Leistungen zu buchen,ein festgelegter Betrag steht Ihnendafür  monatlich

zur Verfügung

 

Verhinderungspflege

Bei Verhinderung der Hauptpflegeperson, z.B. bei Krankheit, besteht auf Antrag bei der Pflegekasse die Möglichkeit der Verhinderungspflege.
Hierzu steht dem pflegebedürftigen Menschen jährlich ein festgesetzter Betrag zu, unabhängig von der Pflegestufe. Sie können diese Pflege tageweise oder auch stundeweise buchen.

 

 

Sterbebegleitung

Der Abschied von einem liebgewonnenen Menschen kann nicht leicht fallen.
So liegt es in der Natur der Sache, dass sich viele Angehörige mit dieser Situation überfordert fühlen.

 

Das Unabänderliche können auch wir nicht verhindern, doch können wir mit menschlicher Nähe und seelischem Beistand unseren Beitrag zu einem würdevollen Abschied leisten.

 

 

 

Darüber hinaus:

Zusätzlich zu unseren Pflegeleistungen helfen wir Ihnen bei der Vermittlung von Essen auf Rädern,Hausnotrufsystemen,

Wohnraumanpassung,Planung der Pflege zu Hause.
Wir sind Ihnen bei vielen Angelegenheiten rund um den "Pflegefall" gerne behilflich.

 

Bitte fragen Sie uns im Einzelfall.

 

 

Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass wir keine Rechtsberatung erbringen dürfen.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ambulante Alten- und Krankenpflege Monika Boden-Marin