Ambulante Alten- und Krankenpflege Monika Boden-Marin
Ambulante Alten- und Krankenpflege Monika Boden-Marin

Ambulant betreute Seniorenwohngemeinschaft

Selbstbestimmend leben

 

Es sollte kein Privileg sein, seinen Lebensabend trotz Pflegebedürftigkeit

selbstbestimmend in familienähnlicher Struktur verbringen zu dürfen.

Unser Projekt ist ein erster Schritt in diese Richtung.

Die Mieter verfügen über einen Einzelwohnraum, den sie nach Ihren persönlichen

Wünschen einrichten.

Gleichermaßen stehen allen Senioren Gemeinschaftsräume zur Verfügung, die auch zu einem

kommunikativen Miteinander anregen und somit einer Vereinsamung entgegenwirken.

Der ambulante Pflegedienst erbringt die individuell festgelegten Pflegeleistungen und die

hauswirtschaftliche Versorgung nach den Leistungsmodulen.


Die Mieter/Angehörige/Betreuer haben die Gelegenheit durch regelmäßige Treffen,

Abläufe in der Wohngemeinschaft selbst zu gestalten oder zu ändern.

 

Wir besuchen sie zu Hause vor dem Einzug in die ambulant betreute Seniorenwohngemeinschaft.
Senioren und deren Angehörige begleiten und beraten wir in der Phase des Umzugs.

 

Durch unsere langjährigen Erfahrungen in den Pflegeberufen und intensiven persönlichen Kontakten zu den Pflegebedürftigen haben wir in der Vergangenheit die Notwendigkeit einer Alternative zu einer Heimunterbringung erkannt.


Mit unserem Projekt der Ambulant betreuten Seniorenwohngemeinschaft für Pflegebedürftige bieten wir erstmalig in der Städteregion Aachen eine Alternative an und schließen somit die Lücke zwischen ambulanter Betreuung und einer Heimunterbringung.


Hier sollen ältere Menschen leben, die aus psychischen und körperlichen Gründen nicht mehr in der Lage sind, alleine zu leben oder alleine leben zu wollen, und ambulante Pflege und hauswirtschaftliche Versorgung benötigen.

 

 

Unsere  Wohngemeinschaften für pflegebedürftige Menschen sind seit 2004 Eschweiler.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ambulante Alten- und Krankenpflege Monika Boden-Marin